Zürcher Cevi Abteilungen

Zürcher Cevi Abteilungen
In der Stadt Zürich sind fünf Cevi Abteilungen beheimatet, welche in unterschiedlichen Quartieren der Stadt Zürich ihr Jungschar-Programm anbieten.

Der Cevi Zürich ist die Arbeitgemeinschaft der ihm angeschlossenen Cevi-Abteilungen der Stadt Zürich, und hat den Zweck, diese, neben der ergänzenden Arbeit im Cevi Zentrum Glockenhof, zu Begleiten und zu Fördern. Im Moment umfasst der Cevi Zürich fünf Mädchen- und Bubenjungschar-Abteilungen mit insgesamt rund 700 Kindern und Jugendlichen. Der Cevi Zürich leistet neben der Arbeit der jeweiligen Jungschar-Regionen wertvolle stadtspezifische Arbeit und stärkt den Bekanntheitsgrad des Cevi in der Stadt Zürich.

News aus den Stadtabteilungen  

Die Cevi Abteilungen wollen Kindern eine nützliche Freizeitbeschäftigung bieten, wo sie die Natur erleben und mit anderen Kindern zusammen Spass haben können. Sie lernen etwas über Erste Hilfe, Abkochen am Lagerfeuer, Zelte bauen, Abseilen, sie singen Lieder, machen Spiele und sie erfahren Wissenswertes aus biblischen und anderen Geschichten. Dies soll alles mit gegenseitiger Wertschätzung, Hilfsbereitschaft und Einfühlungsvermögen stattfinden.

Grundsätzlich finden die Treffen regelmässig am Samstagnachmittag statt, von 14.00 bis 17.00 Uhr. In den Schulferien finden Zelt- und Hauslager statt. 

Die Mitglieder des Cevi sind Mädchen und Knaben ab dem Kindergarten- oder Schulalter, die nach Geschlecht und Alter in Stufen aufgeteilt werden. Jede Stufe wird von ausgebildeten Jugendlichen und Erwachsenen geführt, die in funktionsbezogenen Leiterkursen auf ihre Tätigkeit vorbereitet werden.

 

Detailinfos unter:

http://www.cevi-altstetten.ch

http://www.cevi-schwamendingen.ch

http://www.cevizumikon-neumuenster.ch

http://www.zh10.ch

http://www.zh11.ch

 

Impressionen

Bilder aus verschiedenen Anlässen der fünf Cevi-Abteilungen in der Stadt Zürich.