TEAM / ORGANIGRAMM.

Die Menschen und die Struktur.

Zentralvorstand Cevi Zürich

Amtsperiode 2020 - 2024, gewählt durch die Generalversammlung.

David Zürrer
Ressort: Präsidium,
ad interim: Cevinetzwerk

Silvio Krauss
Ressort Finanzen

"Menschen bei ihrem Wachstum unterstützen zu dürfen, weckt meine Leidenschaft! Der Cevi Zürich ist die perfekte Organisation dafür. Cevi - das ist eine Art biologischer Dünger."

Caroline Bärtschi
Ressort: Personal

"Mich begeistert die Möglichkeit, durch die Cevi Arbeit mitten in der Stadt tätig zu sein und Angebote für ganz verschiedene Bedürfnisse anzubieten."

Thea Flückiger
Ressort: Pädagogische Projekte

"Im Cevi Zürich engagiere ich mich, weil ich die Arbeit vom Cevi eine sinnvolle Sache finde. Besonders die pädagogischen Projekte, die Lernhilfe und das Gloggespiel, liegen mir am Herzen. Diese begleite, unterstütze und entwickle ich mit, was mir Freude bereitet!"

Alena Ochsner
Ressort: International

Vakant: 

Ressort Kommunikation & Fundraising

Ressort Anlässe & Angebote

Geschäftsstelle

Das Team des Cevi Zürich besteht aus dem Leitungsteam Andrea & Adrian Künsch-Wälchli, 8 weiteren Festangestellten zu rund 450 Stellenprozenten und freiwilligen Jahrespraktikanten oder Praktikanten über Jobplus, dem Berufsintegrationsprogramm der Stadt Zürich.
Zusätzlich wird es von rund 250 freiwilligen MitarbeiterInnen unterstützt.

Andrea Künsch-Wälchli
Co-Geschäftsleitung, 60% 

Adrian Künsch-Wälchli
Co-Geschäftsleitung, 60%

Beinahe täglich betreten wir unser Vereinshaus, indem wir die massive Eingangstüre aufstossen, und uns fragen, was uns wohl erwarten wird. Kein Tag gleicht dem Anderen und wir lassen diesem Gefühl Raum. Der Raum für das Unvorhergesehene wird in den häufigsten Fällen durch das, was den Kern unserer Arbeit bildet, ausgefüllt: Durch Beziehungen und Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen aller Generationen.

Worüber Sie nicht viel erfahren in unseren Berichten oder beim Zuschauen, resp. vor allem zwischen den Zeilen, sind die unzähligen Stunden, die jede/r von uns einfach so, ohne spezielles Angebot oder Projekt, in unsere Mitmenschen investiert. Die vielen grossen und kleinen Geschichten im Zwischenmenschlichen, die sich nicht in einem Bericht zusammenfassen lassen. Die unzähligen Gebete und Berührungen, die geschehen, weil wir uns aus Überzeugung in unsere Mitmenschen investieren und versuchen, christliche Nächstenliebe aktiv zu leben. Das begeistert uns für unsere Arbeit!

Christa Wiedemeier-Webb 
Administration, 70%

Die Frohe Botschaft von Jesus Christus unseren Mitmenschen im Alltag nach Geist, Seele und Leib weiter zu geben, begeistert mich jeden Tag auf’s Neue.
Ich liebe meinen Job, der nicht einfach ein Beruf ist, sondern eine Berufung. Mit dem Leitbild des Cevi Zürichs kann ich mich voll und ganz identifizieren.
Gott ist gut und Gott ist treu!

Jonas Wälchli
Jugendarbeiter i.A., 60%

 

Julia Möckli
Assistenz der Geschäftsleitung und
Koordinatorin Armenien-Partnerschaft,  40%

Mitten in der hektischen Zürcher Innenstadt wollen wir eine Oase bilden, in der die Menschen, die uns besuchen, angenommen werden, wie sie sind.

In Armenien, wo wir seit 15 Jahren einen Partner-Cevi haben, sagt man, dass jeder Gast von Gott geschickt ist. Diese Einstellung trifft genau die Grundeinstellung in unserem Haus und ich bin immer wieder fasiziniert davon, welche Menschen Gott zu uns ins Haus schickt!

Martina Klee
Administrative Leitung Gloggespiel, 20%

Wir können nicht nur den Kinden einen tollen Ort geben, wo sie spielen und eine gute Zeit erleben dürfen, sondern wir investieren uns auch in die Eltern. Wir möchten mit unserem Handeln eine Botschaft sein, worin wir uns immer von der Liebe Gottes führen lassen. Ohne die Weisheit und Liebe Gottes könnte ich meinen Job nicht machen.

Martin Wiget 
Finanzen, 10%

Ich kenne den Cevi schon lange und unterstütze heute gerne diese sinnvolle Arbeit.

Ich zitiere frei nach Sokrates einen Satz, mit dem ich mich gut identifizieren kann:
Bedenke stets, dass alles vergänglich ist - deshalb sei im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig.

Melanie Ineichen
Sozialdiakonin, 40%

 

Raoul Hottinger

Verantwortlicher Begleitung, 40 %

Ich liebe es, mit Menschen unterwegs zu sein, finde es spannend, News aus aller Welt aber aus unterschiedlichen Quellen, zu vergleichen, ich wandere gerne und fahre oft Velo.
Unterwegs mit meinem Jesus gelingt es mir immer besser, meine Vorsicht abzulegen und Menschen offen zu begegnen. Ich freue mich auf eine Begegnung mit dir.

Organigramm

Die Struktur des Cevi Zürich auf einen Blick.

download pdf
Organigramm Cevi Zürich 2020